Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/jule-in-kairo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Info.

Ich werd' wieder von mir hören lassen, wenn wir Internet in unserer Wohnung haben. Das wird wahrscheinlich so Mitte bis Ende nächster Woche sein.

Wir müssen das ja erst freischalten lassen und den ganzen Kram. Außerdem hab ich immernoch ne Menge Hausaufgaben zu erledigen.

Und sehr viel spannendes gibt's auch bald nicht mehr zu erzählen.  Aber ich werd' mein Bestes geben.

Wir sehen uns!

2.10.09 13:19


Noch eine Info.

Mit Internet bis Ende der Woche wird wohl nichts. Wir kommen nicht dazu uns das freischalten zu lassen.

Gestern hatte ich auch noch 2. Tour (8.+9. Stunde) und war erst gegen um 3 in der Wohnung.

Außerdem kommen immer wieder ein paar kleine Zwischenfälle dazwischen. Heute ist uns zum Beispiel die Waschmaschiene auseinander gefallen. Einfach so beim waschen. Und gestern haben zwei so Leute versucht den Geschirrspüler zu reparieren. Haben die natürlich nicht geschafft und haben die dann mitgenommen.

Gestern wollten wir dann am Abend erst zu so einem deutschem Kinofilm (wo ich ehrlich gar nicht wusste wo das sein soll) aber wegen dem Geschirrspüler hatten wir dann keine Lust mehr. Sind dann also zur Towers Mall gefahren, was sich gar nicht gelohnt hat weil da gar nichts richtiges war. Von da aus (es war erst um 8) wollten wir noch ins Citystars. Haben also ein Taxi angehalten und dem Fahrer gesagt wo er hin soll. Hat auch die ersten 5 Minuten geklappt und dann hat der angehalten um zu fragen wo das Citystars ist (wer bitte weiß das nicht?). Wir haben dem dann gesagt, dass er auch nach Dokki fahren kann, weil er so ohne Peilung ausgesehen hat und er sich gefreut ja Dokki super kennt er. Er ist aber ziemlich komisch gefahren und wir haben uns dann auch immer weiter von Dokki entfernt.

Nach einer halben Stunde ungefähr standen wir dann vorm Citystars. Waren ja froh das wir überhaupt irgendwo angekommen sind weil der Taxifahrer sicher ein wenig übernächtigt war. 

Jetzt hab ich schon mehr geschrieben als ich eigentlich wollte. Such mir jetzt noch ein paar Französisch-Sachen aus dem Internet zusammen (Subjonctif und die Zeitformen - juhu ich freu mich!), schreib nämlich morgen einen Test. In Deutsch übrigens auch aber das denk ich werd ich hinbekommen (Rhetorische Figuren)

Okay.

Wir sehen uns.

6.10.09 19:05


...

Heute waren wir endlich das Internet anmelden (doch schon )

Aber irgendwie passiert nicht mehr viel. Die ersten Klassenarbeiten wurden schon angekündigt. Und Tests sind auch schon zurückgekommen (1- in Deutsch / ich bin ja soo schlecht)

Ist nicht sehr viel spannendes passiert, aber eine Sache muss ich (im besonderen Interesse meiner beiden Cousins) aufschreiben.

Als wir an einem Abend von der Schule zurück zu der Wohnung wollten, sahen wir ein Feuerwehrauto. Mein Vater hat direkt seine Handykamera gezückt, aber der Speicher war leider voll. Aber eigendlich war das Auto nicht fotografierenswert (oder ist das jedes Feuerwehrauto? ich weiß es nicht, ich bin da nicht so involviert ). Das Beste an der Feuerwehr war, das die erstmal nach dem Weg gefragt hat. Ein paar Kilimeter rennen Leute schreiend im Krei weil etwas brennt, während die Feuerwehr nach dem Weg fragt.

Ich persönlich find das Klasse.

Ja, das war's auch schon. Irgendwie weiß ich nicht mehr so viel zu erzählen. Vielleicht fällt mir mehr ein, wenn wir Internet haben und meine (noch nie vorhandene Kreativität) zu sprießen anfängt.

Wir sehen uns.

12.10.09 20:42


Bald eigenes Internet.

Irgendwie erzähl ich in letzter Zeit nur noch vom Internet. Sonntag kommt dann der in der Schule vorsitzende Computerfreak und guckt sich die ganze Sache mal an. Wir haben nämlich schon alles und eigentlich sollte es gehen wurde uns gesagt. Es geht aber nicht.

Ist aber auch nervig immer zur Schule zu laufen um ein bisschen ins Internet zu gehen.

Wenigestens sieht man ein paar Dinge wenn man so die Straßen entlang spaziert. Zum Beispiel lagen heute auf dem Bürgersteig sehr gut riechende, aus einem Müllbeutel gefallende (der Müllbeutel lag gleich daneben) Knochen von einer Kuh oder sonstigem großen Tier. Es hat gestunken wie ich weiß nicht was. Sehr eklig. Metzger kann ich als möglichen Berufszweig also abhaken.

So. Die erste Deutscharbeit ist auch überstanden. Mehr oder weniger gut. Ich weiß es nicht. Es ist echt lustig, wie die Lehrer immer sagen das wir leise sein sollen (sowohl in Tests als auch in Arbeiten) und ein großteil auf arabisch Lösungen austauscht. In dem (Überraschungs)-Test in Erdkunde hat sich der, der vor mir sitzt einfach mal umgedreht und von mir abgeschrieben. Er saß in der ersten Reihe. Interessierts den Lehrer? (Der ist echt super. Perle aus der Uckermark mit entsprechendem Aktzent. Also ich mag den nicht) Um auf dei Frage zurück zu  kommen: Nein es interessiert den nicht. Der kontrolliert schön andere Arbeiten. Naja dem Abschreiber hat's nicht weiter geholfen. Der hat nur 7 Punkte. Ich hatte 8 (naja wenigstens ne 3). Ich frag mich auch warum der EK-Lehrer das nach Notenpunkten macht und alle andren arbeiten mit richtigen Noten. Verlangt der auch noch das wir nachgucken welche Note wir haben. Wiiie ich den nicht leiden kann!

Ehm ja, okay. Hab übrigens in der letzten Sportstunde mitbekommen das ich nicht für's Fußballspielen geboren wurde. Hoffentlich muss ich das nicht mehr so oft machen. Naja jedenfalls hatte meine Klasse ein Spiel gewonnen. Ist doch mal was. Und das nur weil ich mich dezent rausgehalten habe.

Das war's auch schon wieder. Das nächste Mal vielleicht schon aus der Wohnung und nicht aus der Lehrerbibliothek. Werde dann übrigens auch ein paar Bilder hochladen. Findet ihr dann unter Bilder oder Fotos oder wie auch immer ich die Seite genannt habe. Jedenfalls findet ihr die sicher. Ich glaub an euch.

Wir sehen uns! 

16.10.09 19:41


Endlich Internet!

Jaa! Seit Donnerstag haben wir Internet. Genau richtig zum Wochenende.

So jetzt mal genug dazu.

Schulisch ist soweit alles okay. Die ersten beiden Klassenarbeiten sind schon gelaufen (Deutsch und Mathe) beide waren ganz okay. Ergebnisse habe ich noch nicht. Morgen folgt noch die Französischarbeit (!!!) und ich kann's nicht.

Außerdem fahr ich morgen noch nach Mohandessin um mit einer Mitschülerin meine nächste 1 klarzumachen.  So eine kleine PowerPointpräsentation zur literarischen Epoche der Aufklärung... Das wir echt einfach. Ist dann meine halberste allein-Taxifahr-Premiere. So weit ist es aber auch nicht.

Mein Vater flieg in ein Paar Tagen nach Deutschland, was für mich heißt: meine DVDs kommen nach Kairo! Außerdem bekomm ich auch Schränke für mein immernoch leeres Zimmer. Ein Bett lassen wir hier machen. Hoffentlich geht das nicht kaputt bei dem kleinsten Windhauch.

Es wird übrigens langsam (aber irgendwie langsamer als ich es gedacht hatte) kälter. Gestern Abend war es auf dem Balkon 20°C. Kam mir aber viel kälter vor.

Wie sieht's in Deutschland aus? Sehr kalt sicher. Aber sonst so? Wie läuft die Schule? Was macht ihr an Halloween? Habt ihr schon Pläne für Sylvester und die Woche davor sowie die danach? Zwischen dem 26.12. und dem 08.01. bin ich da. Ich möchte auf jeden Fall ins Kino gehen. Haltet also die Augen nach tollen Filmen offen.  Ich freu mich ja jetzt schon.

Außerdem werden bald ein Paar Fotos folgen.

Wir sehen uns!

24.10.09 18:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung