Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/jule-in-kairo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich wollte mich nur mal kurz melden weil ich sagen wollte, dass das Wetter heute hier richtig doof war. Es war total bewölkt und kaum Sonne. Dann war es sehr staubig weil es sehr windig war und der Wüstensand schön aufgewirbelt wurde. Hoffentlich sind morgen nicht so viele Wolken.

Schreib' morgen auch eine Englisch-KA. Jaaa das ist schon die 4. und Test gibt's auch en masse (oder so. Französisch ist nicht mein Ding ). Ansonsten ist Schule eigentlich normal ermüdend.

Zumal ich sowieso die ganze Zeit müde bin, da es sehr schnell dunkel wird und in Deutschland ja auch noch eine Stunde früher ist. Das heißt: Filme um 20.15Uhr laufen hier 21.15Uhr. Und die kann ich dann nicht zu Ende gucken. Ich brauch meinen Schlaf!

Ach und ich hab auch meine erste deutsche DVD hier bekommen! Richtig mit deutscher Sprache und nicht nur Untertiteln. (Confesions of a Shopaholic).

Shoppen war ich jetzt auch schon richtig mit meiner Mutter. In dem Citystars. Waren irgendwie 5 Stunden und wir haben uns auch einigermaßen zurechtgefunden.

1.11.09 20:20


09. November.

20 Jahre Mauerfall...

Hat auch vor der Deutschen-Evangelischen-Oberschule in Kairo nicht halt gemacht.  Heute früh vor dem Bilädi (ägyptische Nationalhymne) haben sie die deutsche Nationalhymne gespielt. Mir ist ja das Herz aufgegangen.

Außerdem stehen heute und morgen auf dem Platz vor der Sonnenuhr (der auch einen Namen hat, den ich aber nicht kenne) sowas wie eine Bildergalerie zur Mauer und den Fall und DDR und den ganzen tüdelkram da. Sind wir dann heute in der ersten Stunde, die Geschichte war, auch hingegegangen und sollten Fragen beantworten. Ich hatte natürlich die, die ich nicht ohne diese Texte beantworten konnte.  Die anderen hatten so einfache...

Mir wird auch in der Pause auch ein wenig arabisch beigebracht. Aber die Hälfte vergess ich immer sehr schnell und die andere Hälfte kann ich nicht aussprechen.

Was ich nur sage: Ana ismi Juliane.

Und damit maa salama.

Wir sehen uns.

9.11.09 20:12


Gerade eben hab ich mal wieder einen IKEA-Schrank zusammengebaut... Das war super.

Ägypten steht kurz vor der Qualifikation für die Fußball-WM.  Morgen ist das entscheidende Spiel. Und meine Schule überträgt das Spiel auf dem Sportplatz und ich geh wahrscheinlich hin. Zum Glück ist unsere Wohnung nur über die Straße. Würde ich in Mohandessin wohnen sähe das anders aus. An Autofahren ist nämlich nicht mehr zu denken sollten sie gewinnen.

Jaa das blöde ist die Mathearbeit am Donnerstag.  Welch netter Mathelehrer...

Go Egypt.

Wir sehen uns!

17.11.09 17:53


Satz mit X...

Gestern hat Ägypten leider 1:0 gegen Algerien verloren. Die waren aber auch dumm die Algerier... Da fahr ich nicht im Urlaub hin. Jeden Minute ist da einer auf dem Feld von denen gestorben. Am Ende haben sich aber alle gefreut. Schlimmer als Italien (oder minsdestens genauso schlimm ). Ja und nu, ist Ägypten nicht bei der WM dabei (sondern Algerien.  - die kommen eh nicht weit. ). Ist vielleicht auch besser so. Wer weiß wie das geworden wäre, wenn Deutschland Ägypten besiegt hätte. Dann ist es aus mit der Freundlichkeit.

Und die Mathearbeit ist ziemlich gut gelaufen.

Okay...

Wir sehen uns.

19.11.09 19:05


Ferien!

Und mal wieder Ferien. Und sie wurden wieder verlängert! Bis zum 06.12. (Nikolaaaus. )

Eigentlich ist es ja gut. Aber bisschen traurig wie Ägypten irgendwie versucht so wenig Schultage wie möglich zu geben. Hoffentlich gibt es mal genug schlaue Leute die das ändern werden.

 Der Grund der Ferien: das Opferfest.

Jaa. Sie schlachten arme Tiere (außer Schweine totale Diskreminierung.   Ich hab gehört, dass es wohl auf der Straße sein soll. Aber eine aus meiner Klasse meinte, dass das gar nicht so ist. Die Familien bestellen sich aber Tiere zum Schlachten nach Hause. Ich weiß von einer, dass sie sich eine Kuh bestellt haben. Echt super.  Das Opferfest wird hier so gefeiert wie bei uns Weihnachten, was hier dann nicht so gefeiert wird. In den großen Supermärkten gibt's auch nur ein Regal wo es Weihnachtsdeko gibt. Natürlich dürfen die buntleuchtenden Lichterketten aus China nicht fehlen. Die sind aber scht super. Wir haben zwei und die haben 8 verschiedene Leuchtfunktionen. Haha. Die brauch man gar nicht. Stecker rein, es leutet normal, Stecker raus, es leuchtet nicht reicht doch vollkommen. Neein nicht hier. Aber ich wette sowas gibt es bei uns auch. Wird bloß von uns (speziell) nicht so exessiv gekauft.

In Deutschland sind doch bestimmt schon seit September alle Supermärkte mit Weihnachtsdeko und Lebkuchen und Adventskalender vollgestopft. Und danach kommen gleich die Ostersachen ins Regal.

Ja und um auf das Opferfest zurückzukommen... Vorhin stand ich auf dem Balkon und habe einen kleinen Pickup mit drei kleinen süßen wuschelig-wolligen Schaafen drauf gesehen. Das war sicher ihre letzte Fahrt.

Den Kindern wird hier erzählt, dass die Tiere morgen keinen Schmerz spüren. Sie sterben ja für Gott. Oder das die ganze Famile mal zusammenkommt und sieht wie ein süßes Lämmchen stirbt. Was ich ja weniger glaube.  Es wird jedenfalls nicht mein Lieblingstag werden und ich denke auch nicht das ich auf die Straße gehen werde. Weiß gar nicht ob das riecht oder so. Jedenfalls meinte eine Bekannte, dass man sich in den nächsten Tagen auf der Straße aufhalten sollte, wenn man abnehemen will. Das sagt so einiges.

Ich werde auch eine Weile kein Fleich mehr von hier essen. Jedenfalls werd ich es soweit möglich umgehen. Vielleicht dann wieder wenn wir nach Weihnachten zurückkommen oder so.

Okay. Ich werde schlafen gehen. Ist immerhin eine Stunde später. Hoffe das ich nicht die armen kleinen Tierchen schreien höre, weil die wissen genau was mit ihnen morgen passiert.

Die armen Dinger!

 Wir sehen uns.

26.11.09 23:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung